"Die Bremer Stadtmusikanten" - 2005

-Das Musical von Otto Panino und seiner Band-

frei nach den Brüdern Grimm
Buch von Heinz Wunderlich
Musik von Franz Josef Breuer
Liedertexte von Heinz Wunderlich und Franz Josef Breuer

Wer kennt es nicht, das Märchen der vier Tiere, die auszogen um echte Bremer Stadtmusikanten zu werden. Wir schreiben die Geschichte etwas anders: Auf ihrer Reise nach Bremen begegnen der Esel Otto Panino, der Hund Bello, die Katze Musch und der Hahn Gockel der total verängstigten Jenny und ihrer Oma Öming. Die beiden fliehen vor zwei bösen Räubern, die sich nun in Oma Ömings Waldhaus den Bauch vollschlagen. Kurzerhand beschließen die Tiere den armen Flüchtigen zu helfen und machen sich auf zu Omas Waldhaus um den Bösewichtern das Fürchten zu lehren...
Ein Märchen mit Musik für Jung und Alt, mit viel Witz und garantiert einem Happy End.

Premiere: 25. Juni 2005
Leitung: Manfred Decker
Regie: Monika Görsch
Musikalische Leitung: Monika Görsch
Musikalisches Arrangement: Toni Paschke/ Torsten Schiefer
Bühnenbild: Manfred Decker
Kostümbild: Peggy Decker
Maskenbild: Peggy Decker
Musikalische Einstudierung: Monika Görsch
Choreographie: Lukas Simon
Gesangsunterricht: Monika Görsch


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.